Blog
Urlaub mit Kindern in List auf Sylt

Sylt bei Wind und Regen

„Du fährst nach Sylt? Mit allen drei Kindern? Allein? Da muss es so schön sein, hab ich gehört. Und dort soll es gerade ganz warm und sonnig sein!“ Das mit dem Wetter stimmte dann leider doch nicht ganz. Da waren wir eine Woche zu spät dran. Aber die Insel selbst ist wirklich sehr schön. Und von dem bisschen Regen und Wind ließen wir uns nicht abhalten. Wie heißt es so schön: „Es gibt kein schlechtes Wetter, es gibt nur schlechte Kleidung!“ Und auch bei schlechtem Wetter schmeckt Eis ganz gut.