Projekte, Studium
Virtuelles Gestalten der Fachhochschule Rosenheim Fachbereich Innenarchitektur

Wasserlounge

In einem ehemaligen Bankgebäude in der Sonnenstraße in München soll fiktiv eine Lounge geplant werden. „Wasser“ ist ein Ort zum Reden, zum Trinken, zum Essen, zum Verabreden. Ein Ort der Begegnung. Ein Ort zum Abschalten, zum Nachdenken und zum Entspannen. „Wasser“ ist ein Ort des Lebens. Vorbild für den entworfenen Raum ist Zaha Hadid. Ihr fließender, kinetischer Baustil entspricht der natürlichen Bewegung des Wassers.